MF Solar - Solaranlagen planen und bewerten

 

MF Solar ist ein Ergänzungsprogramm (PlugIn) für die Programme MF DachDesigner, MF Flachdach/Profi und MF Steildach/Profi. Es berechnet die Anlagenleistung anhand der Lage des Daches, der Dachneigung, dem Azimut, dem Typ der Solarmodule und der folgenden Anlagentechnik bis zum Wechselrichter.

Die Eigenschaften des Daches werden aus den Programmen MF DachDesigner, MF Flachdach/Profi bzw. MF Steildach/Profi übernommen und mit den Anlagenparametern ergänzt. Sämtliche Stammdaten, insbesondere die Globalstrahlung aller deutschen Städte mit mehr als 48.000 Einwohnern, ca. 1200 Solarmodule, Azimuttabellen u.v.a. sind im Programm enthalten.

MF Solar kann auch als eigenständiges Programm gestartet und manuell mit den nötigen Parametern eine Berechnung durchführen. Wesentlich eleganter ist es allerdings das Programm über die Wirtsprogramme MF DachDesigner, MF Flachdach/Profi und MF Steidach/Profi aufzurufen, da diese alle wesentlichen Informationen an MF Solar weiterreichen und somit eine quasi-automatische Berechnung von Solaranlagen möglich wird. Unabhängig davon, wie das Programm gestartet wurde, bleibt die nachträgliche Parametrisierung der Solaranlagen-spezifischen Bedingungen möglich. Verschattungen der Solaranlage, außergewöhnliche Verschmutzung der Solarmodule u.a. sind damit jederzeit anzupassen.