Windsogberechnung unterwegs erstellen

Jetzt bei Google Play

MF Windsog mobil berechnet die Windsogkräfte an Flachdach und Steildach und ermittelt daraus die passende Befestigungsmethode. Dachdecker, Spengler und Zimmerer erhalten direkt vor Ort alle Informationen für eine fachgerechte Ziegelverklammerung, Haftenbefestigung von Metallscharen und Sicherung von Dachabdichtungsbahnen.

Programmbedienung

Nach Eingabe des Gebäudestandortes wird die Dachform gewählt, bemaßt und mit einem Dachaufbau belegt. Darauf aufbauend werden die erforderlichen Randbedingungen abgefragt und abschließend die Befestigung errechnet. Die Ausgabe beinhaltet eine Verlegegrafik und ermöglicht dem Vorarbeiter die direkte Umsetzung auf der Baustelle.

Features

Dachformen:

  • Flachdach in Rechteck-, L-, T-, U-, H-, E-, Z- und Plus-Form
  • Steildach als Pultdach, Trogdach, Satteldach, Zeltdach und Walmdach.
  • Mansarddach, Krüppelwalmdach, Reihenhaus und Sheddach stehen als Varianten zur Verfügung.
  • Eindeckungsarten:

  • Ziegel und Pfannen verklammert
  • Metallscharen mit Haften
  • Abdichtungen:

  • Dachbahnen mechanisch fixiert
  • Dachbahnen verklebt
  • Dachbahnen unter Auflast

Normen:
Steildach mit Ziegel- und Pfanneneindeckung entsprechend "Deutsches Dachdeckerhandwerk - Regelwerk - Windlasten auf Dächern mit Dachziegel- und Dachsteindeckungen". Metalldach und Flachdach entsprechend DIN EN 1991-1-4

Kurzvorstellung der App im Video