Windows 10 ist da, die MF-Programme ebenfalls!


Da wir in der Vergangenheit beim Erscheinen neuer Windows-Versionen stets einen festen Satz an Fragen von unseren Anwendern erhielten, möchten wir diese hiermit vorab beantworten:

Q:

Laufen die MF Programme auch unter Windows 10 ?

A:

Ja


Q:

Laufen die Programme auch mit der 64-Bit Version von Windows 10 ?

A:

Ja


Q:

Welche Vorteile bringt Windows 10 gegenüber Windows XP, Vista oder 7?

A:

Es ist gleichermaßen auf PC´s, Tablets und Smartphones lauffähig und somit zukunftsfähig. Im Gegensatz zu Windows 8 steht jetzt auch wieder ein Startmenü zur Verfügung.


Q:

Kann ich meine alten Drucker, Scanner, Fotokameras etc. weiternutzen?

A:

In der Regel JA, da Windows 10 dieselben Treiber verwendet wie Vista, Windows 7 & 8


Q:

Ist Windows 10 langsamer als Windows Vista, 7 oder 8 ?

A:

Nein, i.d.R. ist kein Unterschied erkennbar. Generell gilt was immer schon galt: Möglichst wenige, fehlerfreie Treiber sind für die Geschwindigkeit deutlich wichtiger als das Betriebssystem.


Q:

Was muss ich beachten, wenn ich MF-Programme unter Windows 10 betreibe ?

A:

Wir empfehlen dringend die Installation des neuen Programmes MF_Startmenü.

Dort sind alle MF-Programme automatisch enthalten und die Erweiterung mit Fremdprogrammen leicht einzurichten. Die Anzahl der MF-Programm-Icons auf dem Kachelbildschirm reduziert sich von ca. 10 bis 30 auf 1.


Q:

Ist das Update von MF-Programmen auf Windows 10 kostenfrei?

A:

Im Rahmen der Softwarepflege JA!

Auch ohne Softwarepflege werden nur die üblichen Preise berechnet. Generell gilt: Ein neues Betriebssystem ist die normalste Sache der Welt und war für MF-Anwender in den vergangenen 30 Jahren nie mit Extrakosten verbunden!