Ihr direkter Draht zu uns

Markus Friedrich Datentechnik bietet seinen Anwendern Mo-Fr von 8-12 Uhr und 13-17 Uhr eine telefonische Hotline. Bei bestehendem Wartungsvertrag steht diese ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

In der Regel übernimmt der Systembetreuer die Hotline, bei dem Sie das Programm erworben haben. Das ist nach unserer Erfahrung der sinnvollste Weg, da nur Ihr Systembetreuer die Bedingungen bei Ihnen vor Ort (Rechner, Drucker, Betrieb, Anwender...) kennt und somit die Probleme am effektivsten beheben kann.

Sollte der Systembetreuer abkömmlich sein, übernimmt Markus Friedrich Datentechnik die Hotline.

Einen Spezialfall der Hotline stellt unser Kommunikationsserver dar. Auf ihm befinden sich stets die neuesten Programmversionen und Daten. Anwender mit Wartungsvertrag können an 24 Stunden des Tages aktualisierte Versionen herunterladen.